Konflikt­ma­nagement II

Mehr Souve­rä­nität und Gelas­senheit im Umgang mit Konflikten

8. November 2021 –

10. November 2021

Ihre Situation:

Sie haben bereits das Contur Grund­la­g­en­se­minar „Konflikt­ma­nagement I – Konflikte erkennen und konstruktiv lösen“ besucht und das Modell der Konstruk­tiven Kommu­ni­kation nach Marshall B. Rosenberg kennen gelernt. Nun wollen Sie Ihre erwor­benen Kennt­nisse und Fähig­keiten rund um das Thema Konflikte vertiefen und erweitern.

Ihr Nutzen:

Nach diesem praxis­ori­en­tierten Seminar haben Sie mehr Sicherheit in der Anwendung der Konstruk­tiven Kommu­ni­kation im Alltag. In heraus­for­dernden und belas­tenden Situa­tionen gelingt es Ihnen leichter, Ruhe zu bewahren und in Einklang mit Ihren Werten zu handeln. Sowohl in Einzel­be­geg­nungen als auch in Gruppen treten Sie souve­räner auf, ohne dabei Ihre Bezie­hungen aufs Spiel zu setzen.

Voraus­set­zungen:

  • Teilnahme am Contur-Grund­la­g­en­se­minar „Konflikt­ma­nagement I – Konflikte erkennen und konstruktiv lösen“
  • Bereit­schaft, sich mit den eigenen Denk- und Verhal­tens­weisen ausein­ander zu setzen
  • Einhalten von Vertraulichkeit
  • Wir bitten um durch­gängige Anwesenheit im Seminar­hotel, auch an den Abenden

Inhalte:

Anhand Ihrer eigenen Praxis­fälle werden die Inhalte des Seminars Konflikt­ma­nagement I vertieft. Darüber hinaus gehen wir auf folgende Punkte ein:

  • Selbst­ma­nagement
    • Den eigenen blinden Flecken in Konflikt­si­tua­tionen auf die Spur kommen
    • Wie Sie sich in belas­tenden Situa­tionen von Druck befreien und leichter abschalten
    • Mit Misserfolgen und Fehlern umgehen, ohne die Selbst­achtung zu verlieren
    • Feind­bilder erkennen und konstruktiv nutzen
  • Kommu­ni­kation
    • Die eigenen Anliegen selbst­be­wusster und sprachlich gewandter zum Ausdruck bringen
    • Umgang mit Ablehnung, Kritik und Vorwürfen
    • Auf konstruktive Weise Nein sagen
    • In Gesprächen konstruktiv unterbrechen
    • Ausstiegs­mög­lich­keiten für verfahrene Situa­tionen entwickeln
    • In Macht­ge­fügen auf Augenhöhe kommen
    • Wie Sie Koope­ration fördern

Methoden:

Die Inhalte des Seminars werden Ihnen in ständigem Wechsel zwischen infor­ma­tivem Input und prakti­scher Übung vermittelt. Sie erhalten einen geschützten Rahmen, um zu üben, zu experi­men­tieren und an eigenen Praxis­fällen zu arbeiten. Unsere Arbeits­formen sind anschaulich und sprechen alle Sinne an. Wir bieten Übungen in Einzel‑, Partner- und Gruppen­arbeit und indivi­du­elles Trainer-Feedback.

 

Beginn erster Tag

10:00 Uhr

Ende letzter Tag

17:00 Uhr

Max. Teilnehmer

12

Kosten

1240  € zzgl. MwSt.

Gerne nehme ich mir
Zeit für Dich!

Du hast Fragen zu meinem Angebot?
Du suchst nach Unterstützung und weißt nicht, ob ich die Richtige für dich bin?
Du möchtest klären, in welcher Form wir zusammenarbeiten können?
Gerne bin ich für dich da und beantworte deine Fragen in einem ersten unverbindlichen Telefonat!
5

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Ich freue mich auf Dich!

Gerne beantworte ich Deine Fragen in einem unverbindlichen ersten Telefonat. Ruf mich an!
Oder schreibe mir eine E-Mail:
Social Media:

Ich freue mich auf Dich!

Gerne beantworte ich Deine Fragen in einem unverbindlichen ersten Telefonat. Ruf mich an!
Oder schreibe mir eine E-Mail:
Social Media:

Ich freue mich auf Dich!

Gerne beantworte ich Deine Fragen in einem unverbindlichen ersten Telefonat. Ruf mich an!
Oder schreibe mir eine E-Mail:
Social Media:

Ich freue mich auf Dich!

Gerne beantworte ich Deine Fragen in einem unverbindlichen ersten Telefonat. Ruf mich an!
Oder schreibe mir eine E-Mail:
Social Media:

Ich freue mich auf Dich!

Gerne beantworte ich Deine Fragen in einem unverbindlichen ersten Telefonat. Ruf mich an!
Oder schreibe mir eine E-Mail:
Social Media:

Das sagen meine Kund*innen